Qualifizierung zur KoMut-Therapeutin

Teilnehmende

Die Qualifikationsmaßnahme richtet sich an SprachtherapeutInnen, LogopädInnen, Atem-, Sprech- und StimmlehrerInnen, FörderschullehrerInnen, ErzieherInnen und Fachpersonen aus angrenzenden Arbeitsfeldern.

 

Zielsetzung

Die TeilnehmerInnen werden für die Therapie mit selektiv mutistischen Kindern aus Sicht des Ansatzes der Kooperativen Mutismustherapie (KoMut) umfassend fortgebildet. (nähere Informationen siehe Konzept KoMut)

 

Kursdaten

Der Umfang der Ausbildung zur KoMut-TherapeutIn umfasst drei Wochenenden (je Samstag und Sonntag mit insgesamt 39 Unterrichtseinheiten. 

Block 1:  26.11. -  27.11.2016       Sa:  9.0o-17.45 Uhr /  So: 9.30-13.00 Uhr
Block 2:  14.01. - 15.01.2017       Sa:  9.00-17.45 Uhr /  So: 9.30-13.00 Uhr
Block 3:  11.03. - 12.03.2017       Sa:  9.00-17.45 Uhr / So: 9.30-13.00 Uhr

 

Ort:

Stadtteilzentrum Krokus

Thie 6

30539 Hannover 

 

Kursanmeldung

Anmeldeformular für KoMut 2016-17
Anmeldung-KoMut2016-17.pdf
PDF-Dokument [100.9 KB]

Die ausgefüllte Anmeldung senden Sie bitte an Julia Reimelt. 
Mail:    julia.von.see@web.de

 

 

ReferentInnen

Alexandra Kopf, Anne Wichtmann, Daniela Feldmann, Johanna Burda, Jutta Talley & Jens Kramer


Kursgeld

Die Kosten betragen 840,00 € pro Teilnehmer.
(als Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor Veranstaltungsbeginn: 780,00 € Teilnahmegebühr. Ermäßigter Preis: 550 ). 
 

Teilnehmerzahl

max. 28 Teilnehmer



Zusätzlich zur Fortbildung ist in der Teilnahmegebühr folgendes enthalten: 

    •    Verpflegung während der Fortbildungszeit, 
    •    Informationsmaterial, 
    •    Zertifikat zur KoMut-TherapeutIn (bei vollständiger Teilnahme an der Fortbildung)
    •    Aufnahme als KoMut-Therapeutin in unser Therapeutennetzwerk (bei vollständiger  
          Teilnahme an der Fortbildung)
    •    Für die gesamte Qualifikationsmaßnahme werden 39 Fortbildungspunkte    
          angerechnet. Die Anzahl der Fortbildungspunkte reduziert sich bei reduzierter
          Teilnahme um die entsprechende Zahl der versäumten Unterrichtsstunden.

... jede Spende hilft

Kontakt

StillLeben e.V.
c/o Julia Reimelt
Zum Hainholz 51
D-37181 Hardegsen

Oder rufen Sie einfach an unter

+49 441-36104565

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© StillLeben e.V.