Das Konzept der Kooperativen Mutismustherapie (KoMut) - Eine systemisch-handlungsorientierte Therapie für Kinder mit Selektivem Mutismus.
Feldmann, Daniela; Kopf, Alexandra & Kramer, Jens (2012).

In: Forum Logopädie, 1 (26).
Konzept_Komut_2012.pdf
PDF-Dokument [371.9 KB]
Das Nicht-sprechen verstehen ... schüchtern oder selektiv mutistisch.
Kopf, Alexandra (2008).

Faltblatt für Ärzte. StillLeben e.V. Eigendruck.
Faltblatt_fuer_AerztInnen.pdf
PDF-Dokument [176.0 KB]
Der selektive Mutismus - Eine Störung der Sprachentwicklung.
Kramer, Jens (2007).

In: L.O.G.O.S. INTERDISZIPLINÄR, Jg.15 (4).
StörungSprachentw.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Die Erweiterung von Handlungsfähigkeit – ein grundlegendes Ziel in der systemisch-kooperativen Förderung von Kindern mit selektivem Mutismus
Feldmann, Daniela & Kramer, Jens (2009).

In: MitSprache (Fachzeitschrift für Sprachheilpädagogik in Österreich),
Heftnummer 3
FoerderungErzaehlfaehigkeit-Ziel.pdf
PDF-Dokument [348.5 KB]
KoMut - Kooperative Mutismustherapie - Konzept einer handlungsorientierten Therapie für Kinder mit selektivem Mutismus.
Feldmann, Daniela; Kopf, Alexandra & Kramer, Jens (2011).

In: Die Sprachheilarbeit, 3
KoMut_Sprachheilarbeit_2011.pdf
PDF-Dokument [1'016.3 KB]
Mutismus – Autismus: Scheinähnlichkeiten und wirkliche Unterschiede
Dr. Kutscher, Joachim; Universität Hannover
verfasst im Rahmen der 3. Frühjahrstagung StillLeben e.V. am 13.04.2013

An Prof. Kutscher wurde der Wunsch herangetragen, eine tragfähige Unterscheidbarkeit von Mutismus und Autismus aufzuzeigen, die sich in der Praxis von Förderung als wirksam erweist.
Mutismus-Autismus.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
Mutismus im System - System im Mutismus?
Wichtmann, Anne (2011).

In: Forum Logopädie, Heft 1 (25),
F111-Wichtmann-4.pdf
PDF-Dokument [200.1 KB]
Mündliche Noten für Schülerinnen und Schüler mit selektivem Mutismus
Wie sind die Leistungen von Kindern zu bewerten, die unter bestimmten Bedingungen nicht sprechen?
Kramer, Jens (2007).

In: L.O.G.O.S. INTERDISZIPLINÄR, Jg.15, 3.
mündliNoten.pdf
PDF-Dokument [178.4 KB]
Neuorientierungen als die Möglichkeit sprachliche Zwischenräume zu erschließen – zur Förderung von Menschen mit selektivem Mutismus.
Feldmann, Daniela & Kramer, Jens (2008).

In: Forum Sprache 1, S.19 -22.
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Herausgebers.
NeuorientierungSprachlZwischenraume.pdf
PDF-Dokument [456.5 KB]
Schweigende Schildkröten (Magazinausgabe)
Winter, Elisa (2007).

Förderprinzipien hinsichtlich des selektiven Mutismus, aufgezeigt an einer exemplarischen Therapiestunde.
In: L.O.G.O.S. INTERDISZIPLINÄR, Jg.15, 2.
SchweigendeSchildkröten_LOGOS.pdf
PDF-Dokument [612.5 KB]
Vergleich Mutismus - Autismus
Kramer, Jens (2006).
Vergleich Mutismus - Autismus Jens Krame[...]
PDF-Dokument [180.3 KB]

Geyer, Céline (2008). 

Das Schweigen, das beredt ist - um-denken, ein-fühlen, ver-stehen, ent-decken.

Bericht über die Fortbildung „Selektiver Mutismus und Therapie“ von Dr. Reiner Bahr am 15.09.2007.

In: L.O.G.O.S. INTERDISZIPLINÄR, Jg.16, 2.

Grimm, Julia (2008).

Rezension: Katz-Bernstein, Nitza; Meili-Schnebeli, Erika & Wyler-Siedler, Jeanette:

Mut zum Sprechen finden - Therapeutische Wege mit selektiv mutistischen Kindern.

In: L.O.G.O.S. INTERDISZIPLINÄR, 16.

Kopf, Alexandra (in Vorbereitung)

Diagnostische Fragebögen zum selektiven Mutismus (DiFraMut):

Differentialdiagnostisches Instrumentarium (DiffInMut);

Förderdiagnostisch-systemischeFragebögen für die Arbeit mit Eltern, Erzieher- und Lehrerinnen sowie weiteren Professionellen, für betroffene Kinder und Jugendliche.

Prolog-Verlag Köln

Kopf, Alexandra; Kramer, Jens & Talley, Jutta (2007). 

Informationen für Eltern von Kindern mit selektiven Mutismus.

In: L.O.G.O.S. INTERDISZIPLINÄR, Jg.15, 1.

Kramer, Jens (2010). 

KoMut - Grundzüge der Kooperativen Mutismustherapie.

In: Frontzek, Gabriele (Hg.):

Zur Sprache bringen - Disziplinen im Dialog. 29. Bundeskongress der Gesellschaft für Sprachheilpädagogik. Dortmund, S. 167-174.

Kramer, Jens: Rezension: Katz-Bernstein

... jede Spende hilft

Kontakt

StillLeben e.V.
c/o Julia Reimelt
Zum Hainholz 51
D-37181 Hardegsen

Oder rufen Sie einfach an unter

+49 441-36104565

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© StillLeben e.V.