StillLeben e.V.
Untermenü
 
 
 

Aktuelles:

IMF-Tagung 2014

Samstag, 20.09.2014:
Tagung des Interdisziplinären Mutismus Forum (IMF). Informationen hierzu finden Sie auf der Website des IMF.


   

Qualifikationsmaßnahme zur KoMut-TherapeutIn:
Die Teilnehmer/innen werden für die Therapie mit selektiv mutistischen Kindern aus Sicht des Ansatzes der Kooperativen Mutismustherapie (KoMut) umfassend fortgebildet.                        
-> Nähere Informationen

Veröffentlichung in Forum Logopädie Januar 2012:

Das Konzept der Kooperativen Mutismustherapie (KoMut).
Daniela Feldmann, Alexandra Kopf und Jens Kramer. weiter...

Bitte schauen Sie unter Fortbildungen nach weiteren Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

StillLeben e.V.

Video: Zweite Fortbildung "Förderung von selektivem Mutismus, 11. September 2010, am CJD Institut Schlaffhorst-Andersen, Bad Nenndorf)  Weitere Filme finden Sie in inserer Mediathek.

Stillleben e.V. ist ein Forum für Menschen, die unter bestimmten
Bedingungen nicht sprechen und für diejenigen, die mit ihnen Kontakt suchen.

  • Wir setzen uns mit dem so genannten selektiven Mutismus inhaltlich auseinander. Früher wurde diese Störung als elektiver Mutismus bezeichnet.
  • Unser Ziel ist es öffentlich aufzutreten und unsere Umwelt für die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen, die unter bestimmten Bedingungen nicht sprechen, zu sensibilisieren (über uns).
  • Wir bieten Informationen und Hilfestellungen für Eltern, Erzieher, Lehrer, Sprachtherapeuten, Ärzte und Psychologen an.
  • Das Mutismus-Netzwerk von StillLeben e.V. dient der Verknüpfung von Institutionen, die mit selektiv mutistischen Kindern arbeiten.
  • Mit fachwissenschaftlichen Angeboten und auch mit praktischen Hilfestellungen möchten wir dazu beitragen, dieses kaum beachtete Störungsbild öffentlich zu machen.
  • Die KoMut - Kooperative Mutismustherapie ist ein Konzept der pädagogischen wie auch therapeutischen Herangehensweise an Kinder mit selektiven Mutismus. Dieses Konzept wurde von uns entwickelt.
  • Fortbildung im Rahmen der Qualifikationsmaßnahme zur KoMut-TherapeutIn
    Nähere Informationen dazu Hilfreich ist hier vielleicht auch die Bildungsprämie
  • Wir freuen uns über Unterstützung von Ihnen, gern auch mit Spenden, um z.B. Faltblätter für Kindertagesstätten und Schulen auslegen zu können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Kontakt.
  • Rückblick zur:
    3. Mutismus-Fortbildung StillLeben; Samstag 13.4.2013
    Kommunikation kann auch anders sein – Wie kommen Betroffene
    ins Gespräch?
    Autismus & Mutismus   /   Stottern & Mutismus

    Nähere Informationen -> hier



Inzwischen haben 3 Fortbildungsreihen der Qualifikationsmaßnahme zur zertifizierten KoMut-TherapeutIn stattgefunden.
Bisher haben 70 TherapeutInnen dieses Zertifikat erhalten, dass einen Umfang von 39 Fortbildungseinheiten umfasst. Die KoMut-Therapeutinnen sind im Therapeutennetzwerk am Zertifikat zu erkennen und qualifizieren sich durch ein umfassendes Fortbildungsengagement.